Auxilium - Schlattheide - hilft e.V.

Wir helfen wo es nötig ist

Der Verein 


Was ist Auxilium?

Auxilium ist ein gemeinnütziger Verein den die Verantwortlichen der Schlattheide unter der Schirmherrschaft der Betreiberin Christel Poesze mit honorigen Bündern gegründet haben.

Was macht Auxilium?
Auxilium möchte überall da helfen wo Hilfe nötig ist und wo oftmals weggeschaut wird, sei es aus Scham, Furcht oder Ignoranz.
Auxilium hilft schnell und ohne großen bürokratischen Aufwand überall dort wo der Vorstand die Notwendigkeit dafür sieht.
Aber Auxilium will mehr als nur Geld einsammeln:
- Auxilium entwickelt langfristige und nachhaltige Projekte von denen möglichst viele Menschen
profitieren sollen
- Auxilium möchte Ehrenamtliche ausbilden, betreuen und vermitteln
- Auxilium möchte Zeichen setzen , Dinge bewegen, Menschen motivieren

Nicht ohne Grund haben wir uns den lateinischen Namen der „Hilfsbereitschaft“ gegeben.

Unser Leitbild:
Der Verein sieht sich unabhängig von religiösen, sozialen oder politischen Einflüssen.
Der Verein und seine Vorstandsmitglieder lehnen ausdrücklich Rassismus, Homophobie, Sexismus sowie politischen und religiösen Extremismus ab. Der Verein und sein Vorstand definieren Menschen nicht anhand von Herkunft, Hautfarbe, Geschlecht, Religion, Sprache oder sexueller Orientierung. Wir verwenden die allgemein gültige Bezeichnung „Mensch“.

Wir haben Euch neugierig gemacht? Ihr wollt mitmachen? Dann habt ihr mehrere Möglichkeiten. Sprecht uns oder unser Personal einfach an wenn ihr Interesse habt. Wir nehmen uns gern die Zeit Euch über die umfangreichen Möglichkeiten bei uns zu informieren.
Telefonisch stehen wir Euch gerne unter 05 22 3 – 18 08 81 5

Wir bedanken uns für Dein Interesse und Deine Unterstützung.

Für den Vorstand: Stephanie Poesze, 1.Vorsitzende

 


Satzung: 




Mitgliedschaft

Du möchtest Mitglied werden ? Wir würden uns freuen. 
Rufen oder schreiben Sie uns gerne an.